© 2020 by Bernd Hoppmann. Erstellt mit wix.com.


 

  • bernd@hoppmann.org

Regenrückhaltebecken Hirschgarten

Aktualisiert: 26. Dez 2019

Am 18.06.2019 hatte ich Dank Hans Sterr und seiner Firma Alpinbilder die Gelegenheit in Münchens Untergrund abzusteigen. Unter dem Hirschgarten, in dem sich Münchens größter Biergarten befindet, versteckt sich Europas größtes Regenrückhaltebecken.


Regenrückhaltebecken fangen das Wasser auf, das die Kanalisation bei starken Niederschlägen nicht schnell genug ableiten kann. In Trockenzeiten und bei kleinerer Niederschlagsmenge werden die Becken nicht genutzt. Die Anlage unter dem Hirschgarten fasst 90.000 m³. Auf einer Fläche von ca 210 x 37 m sind vier Becken in zwei Etagen verbaut.


Ein paar Eindrücke aus dem Regenrückhaltebecken Hirschgarten findet ihr hier im Blockbeitrag oder unter munichdownunder.hoppmann.org.








32 Ansichten